Schlagwort-Archive: Schwimmen

Seepferdchen ist out.

Bobby ist in. Hat gestern aus einer Luca eine stolze Luca gemacht. Es war der letzte Termin des 2. Schwimmkurses, den Luca mit mal mehr, mal weniger Lust absolviert hat. Am meisten hat sie daran gestört, dass man Wasser in die Augen kriegt. Tja.

Ein Mädchen hat sogar alle Termine durchgeweint. Aber immer wacker mitgemacht. Die Mutter hat dafür in der Umkleide einen Text kassiert: „Man sollte Kinder nicht zum Schwimmen zwingen.“ Danke für die Info. Klar sollte man die Augen offen halten und auch mal den Mund aufmachen, wenn man der Meinung ist, einem Kind wird unrecht getan. Aber in diesem Falle war das absolut unnötig. Manche können sich einfach nicht zurück halten. Genauso, wie die Omma, die sich gestern offensichtlich in der Dusche von den Minis gestört fühlte. Guckte sauer, als sie sah, dass ganze 2 (zwei!) Duschen besetzt waren von 8 Kindern. Musste sich dann unbedingt auch noch unter eine dieser beiden stellen. Obwohl noch drei frei waren. Luca war etwas irritiert von dem riesigen Bauch plus Brüsten, die plötzlich neben ihr wackelten. Und als wir die durchgefrorenen Frösche dann noch zum Auftauen in die Sauna gesteckt haben, konnte sich die alte Dame wohl nicht mehr beherrschen. „Die Kinder dürfen nicht in die Sauna!“ Da dachte ich noch, sie wäre um das gesundheitliche Wohl der Kleinen besorgt und antwortete: „Nur 5 Minuten.“ Sie: „Dann kriegen Sie aber hier Ärger!“ Was soll man dazu sagen? Nix. Einfach lächeln.

Gestern gab es für die schlimmen Qualen endlich die Belohnung. Und wie stolz erst Mama und Papa sind!

Fotos: Wiebke