Papa!

Hugos Wortschatz wächst täglich. Schon lange dabei sind natürlich „Mama“ und „Papa“. „Mama fällt immer dann, wenn er Hilfe benötigt. Egal, wer in der Nähe ist, der ist gemeint. Papa“ scheint ihm gleichbedeutend mit „Mann“. Während der „Papa“ links im Bild noch eine ferne Ähnlichkeit mit dem richtigen Papa hat (Bart, Brille) so sah der Typ, den er gestern mit „Papa“ betitelt hat, nicht im Entferntesten so aus. Dafür war es  umso peinlicher. Wir sitzen im vollen Wartezimmer und Hugo zeigt auf den Mann neben mir, Typ langhaariger Öko mit leichtem Harz VI -Einschlag. Hugo: „Papa.“ Ich: „Nein, das ist nicht Papa.“ Der Typ: „Schön wärs.“ Für ihn vielleicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.