Liebe Handwerker

nachdem ich in meinem Leben schon tausende Fragen nach dem Warum beantwortet habe, habe ich jetzt auch mal eine, äh, ein paar: Warum muss ich, um einen Termin bei Euch zu bekommen, zwei Stunden telefonieren? Warum quält Ihr mich mit Fragen nach dem Baujahr, irgendwelchen E-Nummern, die im hinterletzten Eckchen des Gerätes zu finden sind und tut dabei, als wäre ich der dümmste Mensch der Welt, weil ich sie nicht finde? Warum kommt Ihr dann nach Schweiß riechend und übel gelaunt in meine Wohnung, nehmt das Gerät auseinander und sagt mir dann, dass Ihr das Ersatzteil erst bestellen müsst? Wozu habe ich Euch diese ganzen Nummern gegeben? Warum habe ich Euch am Telefon ellenlang erklären müssen, was an dem Gerät nicht funktioniert? Wie viele Ersatzteile, die mit der Wasserzufuhr zu tun haben, hat eine Spülmaschine Baujahr 2002 mit der E-Nummer Schießmichtot? Warum bringt Ihr sie nicht mit sondern lässt mich noch mal zwei Wochen warten?

Da Handwerker sicher nicht diesen Blog lesen, werde ich wohl keine Antworten bekommen. Aber das musste mal raus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.