Hannelore Hoger und Luca’s Anti-Falten-Innovation

Letzte Woche war in der Kita Vorlesetag. Zu uns kam Hannelore Hoger. Was mich zu großem Neid veranlasste. Als großer Fan wäre ich auch gern dabei gewesen. Auf die Frage, wie denn „Hannelore“ so war, sagte Luca: „Nett. Die hatte im Gesicht so gemalt.“ Ich: „Gemalt? Du meinst: sie war geschminkt?“ „Nein, so krickelakrack überall. Wie Frau Milbrodt (das ist unsere Nachbarin, Anm. von mir)“. Bei mir fällt der Groschen. Ich muss lachen. „Luca, das ist nicht gemalt. Das sind Falten!“

Tja, schön, wenn man die so einfach wegradieren könnte…

Foto: www.weverinck-management

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.