Hamburg, Regen

Britt fliegt nach Malle. Ich wäre eine schlechte Freundin, würde ich mich nicht für sie freuen. Tue ich natürlich auch. Wie be-kloppt. Und verabschiede mich ebenfalls. Für heute Abend und von dieser Seite. In die Badewanne. Da ist es genauso nass wie draußen, aber wärmer. Mit nehme ich die aktuelle Prinz, um wenigstens in der Theorie Bescheid zu wissen, wo in dieser Stadt noch was los ist. Und meinen neuen Badeschaum, den mir Herr Kiehl zusammengebraut hat. Haaaaaaaaaaaaaaaaaachhhhhhhhhh…

Bild: Kiehl’s

Ein Gedanke zu „Hamburg, Regen

  1. Britt Diedrich

    Ach herrlich, tausend Dank für die Zauberpillen 🙂 Ich mach mich jetzt auch noch flott auf in die Wanne. Koffer (4x) + 3 die schon auf der Insel sind… puh – sind gepackt, jetzt beginnt der entspannte Teil des Abends.

    Gute Nacht

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.