Familienkutsche oder Kutsch-Familie?

Fahrrad-Mamas LastenfahrradNeulich dachten unsere Nachbarn über den Erwerb eines neuen Rades nach. Doch dann das Argument: „Wir sind wahrscheinlich doch eine Auto-Familie. Das Rad lohnt sich nicht.“

Gestern rief dann ein Vater einem anderen über die Straße zu: „Ihr seid auch so eine richtige Fahrrad-Familie, ne? Bei Wind und Wetter.“ Der andere bestätigte stolz: „Ja, bei Wind und Wetter.“

Ich trat weiter in die Pedale und überlegte, was wir für eine Familie sind. Rad- oder Auto-? Ich kam zu dem Schluss, dass wir in dieser Sache getrennte Wege fahren: wir haben einen Auto-Papa und eine Fahrrad-Mama. Wobei sich jeder auch mal in die Domäne des anderen verirrt. Zum Glück sind wir keine Helikopter-ElternHelikopter-Familie hört sich wiederum ziemlich glamourös an.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.