Woran man merkt, dass man älter wird. Folge Drölfundsiebzigeinhalb.

Die Zeichen des Alterns sind vielfältig (welch lustiges Wort in diesem Zusammenhang). Neben fortgeschrittenem körperlichen Verfall ist die Art der Freizeitgestaltung auf jeden Fall etwas, nach dem sich die Menschen…

Weiterlesen Woran man merkt, dass man älter wird. Folge Drölfundsiebzigeinhalb.

Oh Tannenbaum

Seit gestern sind wir Besitzer eines selbst erlegten Tannenbaums. Eine Nordmanntanne, abgesägt im schönen Gut Schönau in Ohe bei Reinbek. Man stellt sich das so idyllisch vor: in den Wald…

Weiterlesen Oh Tannenbaum

Nahtloser Übergang – da kennen wir nix!

Vom Laternenumzug direkt in die Backstube! Am Wochenende wurden die ersten Kekse produziert. Egal, was bis Weihnachten noch alles dazwischen kommt, wir haben Kekse! Aber die Rolf Zuckowski-Gruselmucken-Weihnachtsbäckerei haben wir…

Weiterlesen Nahtloser Übergang – da kennen wir nix!

Stadt? Land? Fluss!

Am Wochenende war ich in Lingen bei meinen Eltern. Heimat möchte ich nicht sagen, obwohl ich dort ab Klasse 5 zur Schule gegangen bin. Heimat bleibt Schleswig-Holstein. Ich bin in…

Weiterlesen Stadt? Land? Fluss!