Darf's ein bisschen mehr sein?

Manchmal gibt es mehr zu erzählen, als in eine Anzeige, einen Post oder auf eine Website passt. Dann mach ich
ein Buch daraus. Und weil nach dem Buch vor dem Buch ist, vertreibe ich mir das Warten auf die nächste
Neuerscheinung mit der Arbeit an der übernächsten.

Familie ist, wenn man trotzdem lacht. Ab 12. Juli 2021 bei Heyne

Für meine neueste Neuerscheinung ist es wirklich höchste Zeit!
Es ist der erste Roman, der die Wohnungsnot
in der Großstadt thematisiert.

Dazu gibt es noch jede Menge Freundschaft, Liebe
und zu lüftende Geheimnisse.

Erhältlich in der Buchhandlung deines Vertrauens und
den üblichen Verdächtigen. 

Aus gegebenem Anlass geht ein besonderer Dank an Sabine Langohr und die Keil & Keil Literaturagentur.

Advent, Advent, der Christbaum brennt

Alle Jahre wieder wird es lustig um den Baum. In dieser Anthologie sind viele verrückte  Geschichten versammelt. 

Mama Cool. Mai 2012

Mein Debüt!
Ich war stolz. Und musste lernen, dass man nicht zu sehr an seinem Arbeitstitel hängen darf. Bei Mutterkuchen & Prosecco blieb es nicht. Schade. Aber so wurde der Name frei für mein Blog.