Hugos Schnullersammlung

Ach da sind die alle!

Hugo ist jetzt jeden Tag in der Kita. Das bedeutet für mich: viel freie Zeit. Die natürlich keine ist. Immerhin habe ich mich zu einem Frühstück im Knuth gezwungen, nachdem ich Luca und Hugo im Kindergarten abgeliefert hatte. Danach bin ich aber flugs nach Hause geeilt, um meine kilometerlange Liste abzuarbeiten, die ich seit einigen Wochen im Kopf erstellt habe mit den Dingen, die ich tun will „wenn Hugo eingewöhnt ist“. Punkt 1: Kinderzimmer aufräumen. Also, so richtig. Mit Betten neu beziehen und unterm Bett saugen. Dabei findet man so manchen Schatz…

Freut Euch auf die Fortsetzung der Listenabarbeitung. Da kommen bestimmt noch interessantere Dinge ans Tageslicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.