Tag Archive for Schlafen

Sleeping Baby

Wahnsinnig niedlich und toll anzusehen. Oder sollte man ein Baby im Schlaf nicht so vorführen? Ich bin mir nicht sicher. Denn es ahnt ja von alldem nichts. Okay, im wachen Zustand ist es auch ziemlich ahnungslos über unsere Welt, vielleicht bin ich zu empfindlich. Hugo hätte allerdings nicht im Entferntesten lange genug geschlafen, um so eine Welt um ihn herum… Read more →

Guten Morgen? Naja…

Früher war ich auch ein Morgenmuffel. Aber jetzt erst habe ich echten Grund dazu. Finde ich. Denn was ich in der Zeit zwischen 7 und 8 mache, während der Rest der Familie (Mann und große Schwester) noch glückselig in die Kissen seufzen, reicht für mehr als einmal Muffeln: 1. Hugo von einer Windel befreit, deren Anblick ich Euch hier netterweise… Read more →

Das ist die Berliner Luft Luft Luft

  Oder der Berliner Boden. Wie Ihr wollt. Zwar wollte ich zweiteres nicht wie der Papst küssen, als ich ihn betrat. Aber nach 1,5 Jahren war es mal wieder sehr schön, dort zu sein. Zumal beim letzten Mal Minusgrade herrschten. Nun also im Sonnenschein. Dank meiner Mama, die die kleinen Terroristen hütete, durften wir zwei eigentlich geschäftliche Termine in der… Read more →

Ich will nicht ins Bett! – Aber ich!

Jeden Abend das gleiche: Luca sitzt vor ihrem Abendessen und kaut in Zeitlupe. Nach hundertmaligem Ermahnen hat sie endlich aufgegessen. Aber satt ist sie noch lange nicht. Also noch ein Brot / Ei /Joghurt… Wieder Ermahnungen, damit sie das Essen nicht vergisst. Dann ist endlich der Teller leer und Kika vorbei. Zeit für Teil II unseres Abendrituals: „Ich will nicht… Read more →

Schlaf, Kindlein, schlaf.

Es ist wirklich herzerweichend, mit anzusehen, wie der kleine Hugo jedes Mal gegen das Einschlafen kämpft. Er brüllt und schreit und bäumt sich auf, als gelte es, eine Horde wild gewordener Bestien zu vertreiben. Und da so ein Baby ziemlich oft am Tag mal ein Schläfchen hält, sind das ganz schön viele Kämpfe, die ausgefochten und – leider – verloren… Read more →

Anna Wahlgren und das „Knuffen“.

Vor ein paar Tagen hatte ich von unserem erfolgreichen Schlafprogramm nach Anna Wahlgren geschrieben. Die Sache mit dem „Knuffen“ habe ich nach der Beschreibung im Buch nicht kapiert und es darum einfach so gemacht, wie ich es für richtig hielt. Zum Glück, wie ich finde. Denn jetzt habe ich das Video dazu entdeckt. Trotzdem würde ich das Buch weiter empfehlen.… Read more →

Das Wunder von Ottensen.

Das Glück sprudelt mir aus den Ohren! Hugo hat zum ersten Mal in seinem Leben DURCH-GE-SCHLA-FEN!!! Was nicht heißt, dass wir es automatisch auch getan haben. Denn nach 8 Monaten ist man auf 2-Stunden-Rhythmus konditioniert. Heißt also, wir waren in regelmäßigen Abständen wach. Und wunderten uns, dass es so leise war. Der besorgte Vater ist sogar zwei Mal aufgestanden, um… Read more →