Kategorie: Geschenke

Schlaflose Nächte 2.0 Oder: Augen auf beim Geschenkkauf

Da hat man sich gerade daran gewöhnt, wieder durchzuschlafen – und ferienbedingt sogar AUSzuschlafen, weil die Kinder es nach jahrelanger Dressur endlich den Eltern gleichtun oder sich zumindest ruhig verhalten, solange das faule Erzeugerpack das Ohr aufs Kissen drückt. Und dann!? Rauben einem die technischen Devices des Nachwuchses den Schlaf. Hugo hat zu Weihnachten einen Wecker bekommen. Den habe ich… Read more →

Flashback-Monday und dazu das passende Gewinnspiel

Zu Cyber-Mondays und Black Fridays gesellt sich bei mir heute der Flashback-Monday. Auslöser der Bilder- und Emotionsflut in meinem Kopf und Herz ist der 10. Geburtstag von Luca. 10. Jah. Re. Irgendwas scheinen ihr Papa und ich richtig gemacht zu haben, denn sie ist eine sehr tolle Zehnjährige. Offen und neugierig, schlau und klug, witzig und empathisch, sportlich und kreativ.… Read more →

Bestellung beim Weihnachtsmann

Hugo wünscht sich einen Waschbären. Was im Vergleich zu seiner Schwester sehr bescheiden ist. Zumal es sich um einen aus Stoff handelt. Luca ist schon etwas anspruchsvoller. „Mindestens einen iPod, ein Pferd wäre besser.“ sagt sie auf die Frage, was sie sich denn zu Weihnachten wünscht. Derweil frage ich mich, ob wir etwas falsch gemacht haben, weil unser Kind so… Read more →

Handtuchhalter-Climbing

Neues aus der Kategorie: Was mein Kind kaputt gemacht hat. Wie das passieren konnte? Gute Frage, denn ich behaupte, dass ich es nicht schaffen würde, den Heizungsregler abzubrechen, wenn ich es wollte. Hugo hat es geschafft. Seine genaue Vorgehensweise ist uns allerdings auch nicht bekannt. Er war in der Badewanne. Ich habe mir nach stundenlangem Danebenhocken während vergangener Schaumparties die… Read more →

Buchmesse, Lesung und ganz viele Dankeschöns.

Vielen Dank an alle Mitarbeiter von Schwarzkopf & Schwarzkopf für den freundlichen Empfang am Stand. Es war schön, etwas Messeluft zu schnuppern. Wenn auch nur kurz durch die obligatorische Verspätung der Deutschen Bahn. Viel zu schnell mussten wir los zum nächsten Programmpunkt. Also schwer bepackt mit Filmequipment vorbei an Peer Steinbrück ab zu Mintastique. Dort wurde ein Interview für die… Read more →

37

ist seit gestern nicht nur meine Schuhgröße, sondern auch mein Alter. Wir haben diesen Tag nicht, wie geplant, auf einer glamourösen Party in Köln verbracht, wo eine Freundin ihren 40. feierte. Sondern zu Hause im Pyjama. Fieberbingo war das Spiel der Woche. Und auch hier war 37 die magische Zahl – der Besserung. Bis wir dahin kamen, siechten wir allerdings… Read more →

Lieblingskuschelkram

Zu Weihnachten hat Hugo eine wunderschöne Decke mit passendem Kissen geschenkt bekommen. Farbe und Design kann man sich bei dem Anbieter aussuchen und Namen, Geburtstag, -größe und -gewicht einarbeiten lassen. Kaum hatten wir das Päckchen ausgepackt, saß Luca beleidigt in der Ecke. Sie wollte auch so eine Decke. Verständlich, denn das Material ist wirklich toll weich und kuschelig. Und, eine wichtige… Read more →