Kategorie: Feiern

Bastelstudio Busch

Der Countdown läuft. Nur noch 16 Tage und Luca wird 7. Das verklebt mein Hirn wie jedes Jahr für jegliche Weihnachtsvorbereitungen und -gefühle. Erst muss dieser Termin absolviert werden, dann kann ich Kekse backen und Weihnachtslieder trällern. Oder hat sich da doch ein bisschen Weihnachtsstimmung in unsere Einladungskarten geschlichen? Oder warum ist es ausgerechnet ein Stern geworden? Man weiß es… Read more →

Das Goldene Schlitzohr 2013

Am Samstag waren wir eingeladen ins St. Pauli Theater. Das Goldene Schlitzohr 2013 wurde an Peter Maffay verliehen. Zugegeben hatte ich keine große Show erwartet, wurde aber eines Besseren belehrt. Der Abend steckte voller Überraschungen!  Als Moderator hat Tom Buhrow die Zuschauer nicht durch den Abend geführt, sondern sie mit seiner Begeisterung für die gute Sache und die Musik schlichtweg… Read more →

Buchmesse, Lesung und ganz viele Dankeschöns.

Vielen Dank an alle Mitarbeiter von Schwarzkopf & Schwarzkopf für den freundlichen Empfang am Stand. Es war schön, etwas Messeluft zu schnuppern. Wenn auch nur kurz durch die obligatorische Verspätung der Deutschen Bahn. Viel zu schnell mussten wir los zum nächsten Programmpunkt. Also schwer bepackt mit Filmequipment vorbei an Peer Steinbrück ab zu Mintastique. Dort wurde ein Interview für die… Read more →

37

ist seit gestern nicht nur meine Schuhgröße, sondern auch mein Alter. Wir haben diesen Tag nicht, wie geplant, auf einer glamourösen Party in Köln verbracht, wo eine Freundin ihren 40. feierte. Sondern zu Hause im Pyjama. Fieberbingo war das Spiel der Woche. Und auch hier war 37 die magische Zahl – der Besserung. Bis wir dahin kamen, siechten wir allerdings… Read more →

Die Tube für faule Schummelmütter

Es ist Karneval. Und auch wenn das hier oben erstens Fasching heißt und zweitens quasi nicht in der Öffentlichkeit stattfindet, brauchen die Kinder ein Kostüm für Schule und Kindergarten. Luca wollte Pipi Langstrumpf sein. Und ich keine Mutter, die ein Kostüm von der Stange kauft. Leider stehe ich mit meiner Nähmaschine auf Kriegsfuß. Das wollte ich schon immer mal bei… Read more →

Mary Poppins hat Konkurrenz: die Kinderfee

Meine Suche nach einem (guten) Babysitter ist so alt wie mein Dasein als Mutter. Dabei bin ich gar nicht so anspruchsvoll. Oder obervorsichtig. Es gibt ja Kandidatinnen in meinem Bekanntenkreis, die vertrauen ihr 14-jähriges Kind niemandem an, weil sie Angst haben, es könnte einen Schaden nehmen. Egal, jedenfalls suche ich dauernd Babysitter, aus mehreren Gründen: 1. wir sind umgezogen 2.… Read more →

Happy Birthday, Luca!

Luca ist sechs! Oder wird es genau gesagt heute um 15:40 Uhr. Dann sind wir gerade auf dem Weg ins Rabatzz. Dort will sie unbedingt feiern. Trotz hunderter Alternativvorschlägen unsererseits, die natürlich pädagogisch und kulturell hochwertiger waren. Nix zu machen. Die Kinder finden es mega, alle 11 Gäste haben zugesagt, nur ein Mädchen ist krank geworden. Luca selbst ist schon… Read more →

Saisoneröffnung

Die Laternelaufzeit hat angefangen. Für Eltern bedeutet das 1. Basteln 2. bei strömendem Regen (es regnet IMMER) im Schneckentempo durchs Viertel latschen 3. wieder feststellen, dass man von allen Kinderliedern wenn überhaupt nur die 1. Strophe kennt 4. die angekokelte und verbeulte Laterne drei Wochen lang in der Wohnung von von links nach rechts räumen, weil man sie nicht wegschmeißen… Read more →