Kategorie: Essen

Mit der Ecke des Monats zur Erkenntnis des Tages

Oder: Quengelware steht nicht nur an der Kasse. Gestern auf dem Weg nach Hause noch schnell Milch und Brot kaufen. Es ist schon dunkel und die Kinder wollen natürlich mit rein in den Supermarkt. Selbstredend, dass es nicht bei Milch und Brot blieb. Bleibt es nie. Schon gar nicht, wenn man Hunger hat. Und seit gestern verstehe ich endlich den Rat… Read more →

Neulich im Kühlregal

Diese mutige Produktneuheit haben wir am Wochenende testgegessen. Mit sehr positivem Ergebnis. Und es wächst die Hoffnung in mir, dass man der Menschheit durchaus auch eine „Mutterkuchen“-Backmischung zumuten kann. Meint Ihr, ich sollte mal bei den Oetkers anrufen? Read more →

Das Ackerliebe ich!

Die ultimative Antwort auf die ewige Frage: „Was soll ich heute kochen?“ ist gefunden! Sie heißt Ackerliebe und kommt in Form einer schicken Tüte voll mit frischen Zutaten und spannenden Rezepten zu mir nach Hause. Da hat mal wirklich jemand mitgedacht! Schon eine ganze Zeit lang bin ich immer wieder auf der Seite gewesen und wollte ein Abo bestellen. Was mich abhielt… Read more →

2013 Hummer – 2014 Hammer

Wenn das eine Jahr so endet, kann das andere doch nur gut werden! 2014 wird spitze! Das war jedenfalls die allgemeine Meinung auf unserer Party. Das vergangene Jahr hingegen kam bei vielen nicht gut weg. Ich fands auch so mittel. Herr Wippermann vom Trendbüro sagt, die Leute seien froh, das Jahr 2013 so einigermaßen unbeschadet überstanden zu haben. Und auch… Read more →

Ganz und gar nicht nach Plan

Es gibt so Tage, da läuft nix, wie es soll. Und Pech kommt auch noch dazu. Geplant war eine ausgiebige Shopping-Mittagspause. Geschehen ist ein Unfall, bei dem Luca von einer Bronzestatue vor der Kunsthalle auf das Kinn gefallen ist und sich eine Platzwunde zugezogen hat. Die Mutter, die den Schulausflug begleitet hat, rief mich an, um mir Bescheid zu sagen.… Read more →

Buchmesse, Lesung und ganz viele Dankeschöns.

Vielen Dank an alle Mitarbeiter von Schwarzkopf & Schwarzkopf für den freundlichen Empfang am Stand. Es war schön, etwas Messeluft zu schnuppern. Wenn auch nur kurz durch die obligatorische Verspätung der Deutschen Bahn. Viel zu schnell mussten wir los zum nächsten Programmpunkt. Also schwer bepackt mit Filmequipment vorbei an Peer Steinbrück ab zu Mintastique. Dort wurde ein Interview für die… Read more →

Aller Anfang ist schwer.

Seit Tagen begegne ich Leuten, die irgendwie frustriert in der Gegend rumlaufen. Begründung: alles genau so wie im letzten Jahr. Klaro, wieso sollte auch auf einmal alles super sein, nur weil irgendwer irgendwann mal beschlossen hat, dass an irgendeinem Tag das alte Jahr zu Ende ist und ein neues anfängt? Trotzdem erwarten wir, mich eingeschlossen, dass die Arbeit weniger ist… Read more →

MAMA made meets Mama Cool.

Das wird lecker! Am Freitag bin ich zwischen 13 und 15 Uhr bei Mintastique in Leipzig und werde mich durch das Angebot des köstlichen Backwerks futtern. Alles wird dort von der Inhaberin, die auch eine Mama ist, von Hand und mit Liebe gemacht. Was das mit Mama Cool zu tun hat? Das Buch handelt auch von Leipzig. Lisa, die Protagonistin, hat dort… Read more →