Rekreationsphase – Zeit zum Shoppen

Geschafft! 45 Kubikmeter (laut Umzugsunternehmen) und vier Menschen haben den Standort gewechselt. Auspacken werden wir noch einige Wochen lang. Es will ja alles wohl überlegt sein. Außerdem fehlen überall noch Schrauben, Dübel, Löcher… all so Dinge eben. Um meinen Augen etwas Erholung von all den Baumärkten, Möbelhäusern und Umzugskartons zu gönnen, habe ich etwas ganz bezauberndes entdeckt: tausendkind. Ich werde eine Großbestellung aufgeben – wenn ich mich endlich mal entscheiden kann, was alles zu mir kommen soll. Am liebsten alles, aber das verkraftet mein Einrichtungsgegenständekauf-geschwächtes Portemonnaie nicht. Allerdings habe ich ziemlich gute Argumente für so ziemlich alles. Es wird Frühling, also müssen neue Sommerjacken her. Vielleicht die grüne von Eat Ants / Sanetta? Und für Luca endlich ihren Tüllrock? Neue Schuhe brauchen die Kinder natürlich auch. Und nun ist ja endlich genügend Platz für Murmelbahnen, Musikinstrumente, noch mehr Puppenkleider….

Und das Beste zum Schluss: es ist SALE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.