Mode | Onlinestores

Ich schrei vor Glück

20. August 2013

Am Samstag war es, da kam es. DAS Paket. Keins von Zalando, aber gejauchzt habe ich trotzdem. Denn es war viel besser: es war von net-a-porter. Obwohl ich sie echt gern im Laden gekauft hätte. So mit Tüte von Petra Teufel oder Anita Hass durch die Straße zu wandern hat ja was. Aber überall waren die Jenny Boots von Isabel Marant ausverkauft.

net-a-porter gibt sich aber alle Mühe, einen dafür zu entschädigen, dass man so ein olles, braunes Paket vom DHL-Mann in die Hand gedrückt kriegt. Unter der Papphülle kommen schöne Dinge zum Vorschein: Seidenpapier, ein Schleifchen und ein Kompliment-Kärtchen plus gebrandetes Maßband. Es war wie Weihnachten, als ich alles nach und nach auspackte. Und jetzt sind sie mein, ganz allein mein. Was mich quält ist allerdings die Frage, wann ich sie das erste Mal anziehen soll. Aber irgendetwas ist ja immer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.