37

ist seit gestern nicht nur meine Schuhgröße, sondern auch mein Alter. Wir haben diesen Tag nicht, wie geplant, auf einer glamourösen Party in Köln verbracht, wo eine Freundin ihren 40. feierte. Sondern zu Hause im Pyjama. Fieberbingo war das Spiel der Woche. Und auch hier war 37 die magische Zahl – der Besserung. Bis wir dahin kamen, siechten wir allerdings alle vier leicht versetzt zunächst einige Tage mit 40 Fieber dahin. Keine schöne Sache. Umso schöner, wenn man tolle Nachbarn hat, die sich kümmern. Die liebe Marlen hat uns eine Suppe gekocht, als wir vor Schwäche kaum sitzen konnten. Danke dafür!

Ein bisschen gefeiert haben wir trotzdem. Dank Sushi-Bringdienst, Online-Handel und einer kreativen Kinderhand sogar mit feinen Speisen und Geschenken. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.