Allgemein | Kinder | Medizin

Jetzt ist es raus!

29. April 2012

So, OP überstanden. Patient lebt. Nur ich fühlte mich hinterher wie durch die Mangel gedreht. Aber immerhin haben wir ein hübsches Andenken mit nach Hause bekommen: die Drähte aus seinem Unterärmchen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.