Kinder | Promis | Schwanger & Geburt

Ein Promi macht sich nackich.

27. Dezember 2011

Selma Blair hat ein Kind bekommen. Einen Jungen namens Arthur. Süßer Name, obwohl er mir deutsch ausgesprochen sehr viel besser gefällt als Aassa. Egal. Auch Selma Blair ist mir eigentlich egal. Jedenfalls hat sie bisher nur in Filmen mitgespielt, die mir e… waren. Nun hat sie aber ein Baby bekommen und ist so erfrischend ehrlich, wenn es darum geht, zu sagen, wie sie sich fühlt. Nämlich nicht nur himmelhoch jauchzend. Nein! Sie kämpft mit „Babypfunden“ (die wahrscheinlich Hollywood-Ausmaß haben und damit in unserer Welt vernachlässigenswert sind), Haarausfall (es gibt sogar Fotos, die das belegen, hab ich in irgendeiner IN oder OUT oder INTouch oder wie diese fiesen Zeitschriften alle heißen, gesehen) und Stimmungsschwankungen. Danke, Selma, für Deine Ehrlichkeit.

Foto: promiflash.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.