Allgemein | Ausflug | Essen | Feiern | Kinder | Spielplatz

1. Ferientag. Oder: Luca im Glück

18. Juli 2011

Heute war der 1. Tag der Kindergartenschließzeit. Kackwort. Und auch eher semi-toll für uns Eltern. Denn das Kind muss nach langer Zeit mal wieder täglich 12 oder mehr Stunden selbst bespaßt werden. Aber dafür kann Luca ja nix und darum wollte ich den Tag für sie irgendwie besonders machen. Nicht schon wieder Fischi… Es sollte zu Hagenbeck gehen. Doch auf dem Weg dorthin fing es wie blöd an zu regnen. Kurzentschlossen plante ich um, denn der Weg zu Hagenbeck ist gleichzeitig der Weg zum: Rabatzz! Luca war ein Mal da und lag mir seit den in den Ohren. Heute die Wunscherfüllung ganz unverhofft. Auf dem Rückweg noch kurz Abendessen bei McDoof. Luca im Glück.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.