Allgemein | Kinder

Mutterglück

2. November 2010

Eigentlich wollte ich hier rumjubeln, dass ich heute mal so tue, als hätte ich nur 1 Kind. Sowas von entspannt ist das. Und Vaddi is mal wieder in Berlin. Das heißt für mich: Spaghetti Pesto und GZSZ. Ganz in Ruhe.

Aber jetzt… Martina Gedeck auf 3Sat. Eine Mutter, die ihr Kind verloren hat und nicht mehr klar kommt. Der absolute Horror ist das. Und endlich kann ich meine Mutter verstehen, die mir mal links und rechts eine gescheuert hat, weil ich einen anderen Weg von der Schule nach Hause gegangen bin und sie mich nicht gefunden hat. Und immer sauer war, wenn ich nachts zu spät nach Hause kam. Entschuldige, Mama.

Foto: Wiebke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.